VIDEOMARKETING

Als Videomarketing bezeichnen wir den Einsatz von Marketing-Botschaften mit bewegten Bildern. Dabei wird ein Video auf möglichst vielen Videoplattformen hochgeladen und mit wertvollem, informativen Inhalten – also Texten, Tags, Verlinkungen auf die Webseite und Ortsangaben – angereichert.

Für welche Ziele wird das Videomarketing eingesetzt?

Die meisten von uns denken bei Videowerbung für Unternehmen wohl zunächst daran, die Produkte oder das Unternehmen attraktiv darzustellen. Aber welche Marketingziele stecken im Einzelnen hinter den Aktionen?

  • Markteinführung von Marken, Produkten und Unternehmen

 

Mit einem Video über Ihre Produkte und Dienstleistungen können Sie schön vor der Geschäftseröffnung darauf Einwirken, dass die Welt von Ihnen erfährt.Ihr Name wird bekannt. Ein Interessent erfährt, warum er in Zukunft einen Vorteil hat, bei Ihnen zu kaufen.

  • Den Verkauf ankurbeln

Die visuelle Darstellung Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleitung ersetzt teilweise die fehlende haptische Wirkung eines Kauferlebnisses, wie wir sie von einer Verkaufsberatung im lokalen Geschäft vor Ort kennen. Ihr Interessent kann Ihr online angebotenes Produkt nicht anfassen. Sie können als Berater nicht mehr im Gesicht Ihres Kunden lesen, welche Emotionen ihn gerade bewegen. Kein anderes Medium als der visuelle Reiz fängt diese “fehlende” Erfahrung mittels des Tastsinns so gut auf wie das “Sehen mit den eigenen Augen”. Produkte und Funktionsweisen können gut verständlich und attraktiv dargestellt werden.   

  •     Kundenbindung

Neben der Möglichkeit, den Kunden durch eine Bewertung oder Kontaktaufnahme in das Geschehen einzubinden,weiß der Käufer oder Interessent eine Bedienanleitung oder ein Tutorial zur Wissensvermittlung sehr hoch zu schätzen.

  • Einbindung auf die Unternehmenswebseite

Google bewertet Webseiten, welche dem Besucher ein positives Erlebnis verschaffen, sehr hoch. Ihre Homepage wird mit Leben gefüllt. Nutzer der Videoportale können durch einen Hinweis im Video direkt auf Ihre Webseite oder Ihren Shop gelangen.

  •  Verbesserung der Positionierung im Web

Google erkennt den Zusammenhang zwischen Ihrem Video und Ihrer Webseite im Handumdrehen. Das liegt nicht nur daran, dass YouTube zur Alphabet-Gruppe des Suchmaschinen- Primus gehört, sondern vor allem daran, dass die Links im Zusammenhang mit Ihrem Firmennamen und Ihren Produkten im Zusammenhang mit wertvollen Inhalten einer der  höchst bewerteten Faktoren im Suchmaschinenmarketing darstellen.

Ein Tipps:

Schon vor der Markteinführung lernt den Namen und die Produkte Ihres Unternehmens kennen und ordnet jetzt schon Ihre www-Adresse in die Liste der Suchergebnisse ein.

Youtube, dailymotion und vimeo für Videomarketing einsetzen
Mit Videos hinterlassen Sie schnell und dauerhaft Fußspuren im Internet

Videoplattformen

Die bekannteste Videoplattform ist YouTube. Aber auch Dailymotion und Vimeo sollten bei der viralen Verbreitung Ihres Unternehmensvideos mit einbezogen werden.

In allen Videonetzwerken ist es von großer Bedeutung für die erwünschte Wirkung, gehaltvolle Informationen zu Ihrem Unternehmen und Ihrem Produkt einzutragen, sowie den Link zu Ihrer www-Adresse zu hinterlegen.

Videos in sozialen Netzwerken

Die sozialen Netzwerke bieten ebenfalls die Möglichkeit, Videos direkt hoch zu laden und somit alle Zielgruppen äußerst effektiv zu erreichen. Vergessen sie dabei nicht, dass der Mensch in Ihrem sozialen Netzwerk mit dem Teilen Ihres Videos einen der wichtigsten Beiträge für das Marketing Ihres Unternehmen leistet. Ein kleines Dankeschön an Ihre Fangemeinde auf Facebook, Google+, Twitter, Instagram, LinkedIn und Pinterest wirkt aus Marketingsicht oft ein kleines Wunder!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Erstellung eines Videos

Kleinere Videos können live mit der Handykamera gedreht oder mit vorhandenem Bildmaterial direkt auf Ihrem Computer erstellt werden. Sobald das Video eine gute Qualität und eine nützliche Information enthält, sollten Sie die Möglichkeit nutzen, sie bekannter zu machen.

Hochwertige Videos im mit professionell aufbereiteten Effekten, Textanteilen oder Sprechertexten werden Sie von diversen Anbietern erhalten.

Die höchste Wirkung der Verbreitung erzielen Sie mit einem Video, auf dem Sie entweder selber zu sehen sind oder welches in einem topmodernen 3D Design erstellt wurde.

Bei einem 3D Design arbeitet der Grafik-Designer mit den gleichen Modulen wie auch die Filmemacher in Hollywood. Meiner Erfahrung nach ernten Sie für ein derartiges Wow- Erlebnis durchweg positive Rückmeldungen, viele “Likes” und Aktionen. Die Besucherzahlen sind um ein vielfaches höher, als bei “normalen” Videodarstellungen.
Meine Kenntnisse und Erfahrungen für kleine einfachere Videos und die 3D-Videoproduktionen ( Beispiel für 3D-Video) und den damit verbundenen Aktionen bezüglich der Texte und der Verbreitungsmöglichkeiten stelle ich gerne bei Fragen zur Verfügung.

Kathrin

 

Advertisements