Google hat 70% aller manipulierten Firmenprofile in den Maps gelöscht

Wie ärgerlich, wie ärgerlich – zumindest für Unternehmen, die kettenbriefartig die Google-Maps über Jahre hinweg mit nicht realen Einträgen vollgestopft haben. Ohne den Wert von Schlüsseldiensten und Rohrreinigern zu schmälern, fallen diese Branchen doch seit Anbeginn von Branchenbüchern- und portalen mit ihren AAA-111-Best-Schlüsseldienst-in-Town-Einträgen auf. So gerne wie Branchenauskünfte vor Jahren viel Geld von Jedermann nahmen … Mehr Google hat 70% aller manipulierten Firmenprofile in den Maps gelöscht

Mit Fotos den Vertrieb unterstützen – so geht’s

…im Durchschnitt 491 Ansichten pro Foto in 5 Monaten! Und jetzt stellen Sie sich nur einmal vor wie das wäre, wenn jedes dieser Fotos Ihr Logo, Ihre Kontaktdaten oder den Hinweis auf die Internetseite enthielte! Es bedarf nur etwas Fleiß, um zu guten Marketingzielen zu gelangen, die dann wiederum Ihren Vertrieb unterstützen! … Mehr Mit Fotos den Vertrieb unterstützen – so geht’s