Der kleine Hashtag-Knigge

Hashtags – In welchen Netzwerken setzt man sie ein?

LinkedIn ist eines der Netzwerke, auf denen ich mich täglich über Aktuelles aus der Online Welt informiere. Mit dem Expertenwissen aus aller Welt bleibe ich bestens am Ball, was im Online Marketing ein schnell fortlaufender Prozess ist. In den mindestens 30 Minuten der Zeit, die ich hier täglich verbringe, fallen mir immer wieder Beiträge auf, die recht ungeizig mit Hashtags ausgestattet wurden.

Hashtags auf LinkedIn?

Das brachte mich auf die Idee, in einer einfachen Infografik dazustellen, in welchen Netzwerken die Lesezeiten eine Wirkung haben. Um es vorweg zu nehmen:

LinkedIn und XING gehören nicht dazu. Hier verrät ein Text mit Hashtags lediglich, dass der Autor sich die Arbeit mit einem Social Media Management Tool ( wie z.B. Hootsuite) vereinfacht. Gegen diese Tools ist nichts einzuwenden – bis eben auf den Punkt, dass Beiträge mit Hashtags in den dafür nicht geeigneten Netzwerken recht unprofessionell wirken. Ich persönlich bevorzuge Blogbeiträge und das etwas zeitaufwendigere Posten in Handarbeit. So gelingt es auch, einen Beitrag individuell in den Context der Zielgruppe des Netzwerkes zu bringen. Natürlich gibt es zur Wirkungsweise von Hashtags noch sehr viel mehr zu sagen. Dazu in einem späteren Beitrag mehr…

Aber nun zur Infografik.

Der richtige Einsatz von Hashtags in sozialen Medien- Infografik vin iDIA Marketing in Mülheim
Hashtags im Einsatz – Infografik

Referenzen über meine Arbeiten finden Sie HIER.

Bitte teilen Sie mir Ihren Rückrufwunsch im Kontaktformular mit. Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der kleine Hashtag-Knigge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s